Neue Vorschriften 2024:

Sozialvorschriften | Digitaler Fahrtenschreiber

Jetzt NEU mit allen relevanten Änderungen von 2024!

"Schnell zur Hand und alles auf einen Blick - Unser Praxisleitfaden"

Die perfekte Fahreranweisung im Sinne des Art. 10 VO(EG) 561/2006. Jetzt in der erneut ergänzten und optimierten 17. Auflage von Mai 2024 mit sämtlichen gültigen neuen Regelungen. Jetzt mit den geänderten Vorschriften für Busfahrer im Gelegenheitsverkehr!

Nicht nur die Lenk- und Ruhezeiten werden leicht verständlich und grafisch aufbereitet erläutert, sondern auch die Arbeitszeiten, die Nachträge an verschiedenen Digitalen Tachographen, die Nachweispflichten und die Frage, wann welche Zeitgruppe eingestellt werden darf, sind von entscheidender Bedeutung für Fahrer im Umgang mit dem Smart Tacho 1 und 2. Zusätzlich werden in der neuen Ausgabe sämtliche praxisrelevante Informationen für Fahrer zusammengestellt. Hierzu zählt die korrekte Eingabe des Länderkennzeichens grundsätzlich zu Arbeitsbeginn und -ende. Dabei legen wir besonderen Fokus auf die Kontrolle von Pausen- und Lenkzeiten, da falsche Anwendung als sehr schwerer Verstoß gewertet wird. Zudem werden alle Ausnahmesituationen detailliert erklärt, um den Fahrern ein umfassendes Verständnis der Vorschriften zu ermöglichen.

 

Hier können Sie direkt mittels Bestellschein bestellen. Ab 10 Stück sogar versandkostenfrei!

Auch die Aufsichtsbehörde greift darauf zurück

Sogar die Polizei und die Gewerbeaufsicht verwenden ihn als zuverlässiges Nachschlagewerk im Einsatz. Die klaren und verständlichen Informationen zu den Smart Tachos, den Zeitgruppen, den Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten sowie den Ausnahmesituationen machen diesen Leitfaden zu einem unverzichtbaren Begleiter im täglichen Einsatz. Seine Praxisrelevanz und die detaillierten Erklärungen haben dazu geführt, dass selbst Behörden auf ihn zurückgreifen, um aktuelle Vorschriften und Sonderregelungen zu überprüfen. Ein weiterer Beweis dafür, dass unser Leitfaden nicht nur Bußgelder verhindert, sondern auch von den Experten vor Ort als verlässliches Referenzwerk geschätzt wird.

Der aktualisierte Praxisleitfaden von Mai 2024 stellt praxisrelevante Informationen für Fahrer zusammen. Hierzu zählt die korrekte Eingabe des Länderkennzeichens grundsätzlich zu Arbeitsbeginn und -ende. Wir gehen über die Standardinformationen hinaus und präsentieren wirklich alle Details zu den Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten, einschließlich sämtlicher Sonderregelungen.

Besonderes Augenmerk richten wir auf den Ausnahmeartikel 12 und erläutern detailliert, wie sich Fahrer in solchen Situationen verhalten sollten. Unser Leitfaden geht weit über die üblichen 0815-Informationen hinaus und taucht tief in Unklarheiten, Problemfälle und Feinheiten ein. Dabei machen wir die Zusammenhänge transparent und beleuchten im Detail Ausnahmen sowie Sonderregelungen – ein schneller Überblick ohne langes Suchen!

Spezielle Pflichten und Merkregeln betreffen die Rückkehrmöglichkeit des Fahrers zur Betriebsstätte oder zum Wohnsitz innerhalb von 4 Wochen sowie Ausnahmeregelungen im grenzüberschreitenden Güterverkehr. Hervorgehoben wird, dass die Regelmäßige Wochenruhezeit und jede Wochenruhezeit von über 45 Stunden inklusive Ausgleich nicht im Fahrzeug verbracht werden dürfen.

Weitere praxisrelevante Punkte umfassen das Einstecken/Entnehmen der Fahrerkarte während Ruhezeiten, das korrekte Handeln bei Verlust, Diebstahl oder Defekt der Fahrerkarte, sowie die Nutzung der ITS-Schnittstelle in Verbindung mit Telematiksystemen für die Übermittlung von Livedaten zu Lenk- und Ruhezeiten an das Unternehmen.

Vermeiden Sie Verstöße gegen die Vorschriften und damit verbundene Bußgelder – bestellen Sie diesen praktischen Helfer noch heute und teilen Sie ihn mit Ihren Kollegen.

Unser Praxisleitfaden

Alles auf einen Blick - einfach erklärt

  • Schnelle Übersicht über die gültigen Sozialvorschriften
  • Einfache und logische Erklärungen
  • Viele grafische Beispiele
  • Von den Arbeitszeiten über die Nachweispflichten
  • … bis zum Nachtrag am Digitalen Tacho
  • Besonderheiten und Ausnahmen inklusive
  • Tipps, wie Zeiten am Digitacho geprüft werden können
  • Infos, wann ohne Fahrerkarte gefahren werden darf
  • Jederzeit griffbereit durch Hosentaschenformat DIN A6
  • Ringösen zum Abheften in die Fahrermappe

Bitte beachten Sie, dass der Leitfaden keine Schulung zum Thema Lenkzeiten LKW und Bus ersetzt, jedoch im Alltag eine wertvolle Unterstützung bietet, wenn Sie schnell etwas zu den Lenkzeiten nachlesen möchten. Gerade in außergewöhnlichen Situationen, in denen der Fahrer unsicher ist, zeigt der Leitfaden, wie er sich korrekt verhalten sollte.

Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefällt, dann teilen Sie diese Website doch mit Ihren Freunden bei Facebook.

Jetzt bestellen (ab 10 Stück versandkostenfrei)

Inhaber Olaf Horwarth

Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung.

+49 75 53 / 219 40 04

Nachricht schreiben Individuelles Angebot anfordern

Benötigen Sie genauere Informationen?

Wollen Sie noch mehr zum Thema Lenk- und Ruhezeiten oder alles Rund um den Digitalen Fahrtenschreiber wissen, dann haben wir das Passende für Sie.

Unser neues Buch "Digitale Fahrtenschreiber A-Z" vom Vogel-Verlag.