Fachveranstaltung für Unternehmer / Fuhrparkleiter / Disponenten

Termin 07.07.2016: Digitale Kontrollgeräte / Sozialvorschriften!

– Änderungen, Neuigkeiten, Unternehmerpflichten, Haftungsrisiko und Lösungen –

Verschärfte Spielregeln für Verkehrsunternehmen!
Bereits seit März 2015 wurde nicht nur die Verantwortung der Auftraggeber für die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten der Subunternehmer deutlicher in der deutschen Fahrpersonalverordnung formuliert, gleichzeitig wurde auch der Bußgeldrahmen für die Unternehmen von 15.000 € auf 30.000 € verdoppelt.

Aber auch die EU hat mit der neuen Tachographenverordnung 165/2014 die Verantwortung des Unternehmens verdeutlicht und ausgeweitet. Im Artikel 33, heißt es nun erstmals in dieser Deutlichkeit:

Praxis am Digitalen Tachograph

Artikel 33 VO (EU) 165/2014: Verantwortlichkeit des Verkehrsunternehmens
(1) Das Verkehrsunternehmen hat verantwortlich dafür zu sorgen, dass seine Fahrer hinsichtlich des ordnungsgemäßen Funktionierens des Fahrtenschreibers angemessen geschult und unterwiesen werden, unabhängig davon, ob dieser digital oder analog ist; es führt regelmäßige Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass seine Fahrer den Fahrtenschreiber ordnungsgemäß verwenden, und gibt seinen Fahrern keinerlei direkte oder indirekte Anreize, die zu einem Missbrauch des Fahrtenschreibers anregen könnten.

Über Haftung und Risiken sowie die Umsetzung der Unternehmerpflichten informieren wir Sie auf unserer Fachveranstaltung! Praxis am Digitalen Tachograph
Praxis am Digitalen TachographMehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: Einladung Fachveranstaltung

Intensiv setzen wir uns auch in unserem Buch „Digitale Kontrollgeräte in der Praxis“ mit dem Thema auseinander!

Kontaktieren Sie uns einfach, um mehr zu erfahren!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fachveranstaltung für Unternehmer / Fuhrparkleiter / Disponenten

Vortrag von Olaf Horwarth beim WBO-Fahrertag

Olaf Horwarth informierte beim diesjährigen WBO-Fahrertag über die gesetzlichen Neuigkeiten.

Im Rahmen des WBO-Fahrertages hatten die rund 200 Teilnehmer die Möglichkeit, an den verschiedenen Vorträgen teilzunehmen. Den Anfang machte Olaf Horwarth von SBS-Fahrertraining mit einem spannenden und zugleich informativen Vortrag rund um die Neuigkeiten bei den Sozialvorschriften und der Tachographenverordnung.

Votrag Digitaler TachographDabei wurden dem interessierten Publikum neben den gesetzlichen Neuigkeiten und Veränderungen auch die Auswirkungen auf die tägliche Praxis erläutert. Während des Vortrags nutzten die Zuhörer auch die Gelegenheit, ihre Fragen direkt an Olaf Horwarth zu stellen. Gesetzliche Neuerungen bei den Sozialvorschriften

Im Rahmen seines Vortrags führte Olaf Horwarth von SBS-Fahrertraining auch die Möglichkeiten vor, die die neuen Tachographen-Generationen bieten. Ob die „Ruhe bis Jetzt – Funktion“ von Stoneridge oder der Nachtrag über die App eines Smartphones in Verbindung mit dem neuen VDO DTCO 2.2, die Entwicklung der Geräte hat sich in den vergangenen 9 Jahren erheblich verbessert. Zukünftig soll der Fokus noch mehr auf die leichtere Bedienung der Geräte ausgelegt sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vortrag von Olaf Horwarth beim WBO-Fahrertag

SBS auf dem Trucker Treff in Hartheim

Trucker Treff in Hartheim – Präventionsveranstaltung zur Verkehrssicherheit in Kooperation mit SBS-Fahrertraining

Besuchen Sie uns im Tank- u. Rasthof Bremgarten an der Anschlussstelle Hartheim/Heitersheim beim heutigen Trucker Treff

Einladungsplakt Trucker-Treff

Informieren, diskutieren, Neuigkeiten erfahren oder einfach das Gespräch mit Fachleuten und Polizisten suchen. Die heutige Veranstaltung steht ganz unter dem Motto Prävention. Erfahren Sie alles, was Sie schon immer mal von der Polizei wissen wollten. Informieren Sie sich über die korrekte Ladungssicherung oder die neuesten Digitalen Tachos bei SBS-Fahrertraining!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für SBS auf dem Trucker Treff in Hartheim

Gewerbeschau Salem

Gewerbeschau Salem am 27.09.2015.

Besuchen Sie uns auf der Gewerbeschau in Salem und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil.

Gewerbeschau Salem Gewerbeschau Salem 2015

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gewerbeschau Salem

Fördermöglichkeiten für Schulungen

Geld vom Staat für die Weiterbildung der LKW- Fahrer.

Wesentlicher Unterschied: Es werden keine gesetzlich verbindlich vorgeschriebenen Schulungen, wie die BKF-Schulungen (sog. Module) mehr gefördert. Allerdings reichen diese oft als Modul- Schulungen im Rahmen des BKrFQG z.B. beim Thema Ladungssicherung, Digitaler Tachograph oder Lenk- und Ruhezeiten sowieso nicht aus.

Daher sind weitere Schulungen und Seminare schon fast obligatorisch, will der Unternehmer sich im Falle einer Kontrolle nicht dem Vorwurf ausgesetzt sehen, er habe seine Pflicht zur Schulung und Unterweisung nicht umgesetzt. Siehe hierzu auch: Neue Schulungspflicht des Unternehmers

Nutzen Sie die Chance auf Förderung, buchen Sie eine unserer Schulungen und steigern Sie so den Erfolg Ihres Unternehmens. Ob ECO-Training, Ladungssicherung, Lenk- und Ruhezeiten oder unser Training am Digitalen Tachograph – nachhaltige Lernerfolge bringen auch dem Unternehmen einen Gewinn!

Näheres zu den Förderrichtlinien finden Sie auf der Seite des BAG unter: www.bag.bund.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fördermöglichkeiten für Schulungen