Alle neuen Vorschriften für Fuhrparkbetreiber

Brüssel hat die neuen Vorschriften im Rahmen des Mobility Package 1 verabschiedet

SBS Fleet-Competence informiert auf regionalen Infoveranstaltungen über sämtliche Neuerungen

Betroffen sind praktisch alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark. Ob Güter- oder Personenbeförderung, ob Werkverkehr, Bauunternehmen oder Handwerker – JEDER ist betroffen.

Klicken Sie den Banner für detaillierte Informationen:

Veranstalter und Referent Olaf Horwarth ist Mitglied im EU-Tachographenforum und in weiteren Arbeitsgruppen der EU aktiv. Er ist Fachbuchautor, Sachverständiger vor Gericht, hält Vorträge bei der EU und ist seit Anfang 2018 in sämtliche Änderungsanträge im Rahmen des Mobility-Package involviert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alle neuen Vorschriften für Fuhrparkbetreiber

OMNIBUSREVUE besucht Unternehmerseminar

Nachsitzen zum Nachtrag – erfolgreiches Praxisseminar für Unternehmer in Kooperation mit dem LBO

„MYTHEN UND RECHTSSICHERHEIT: DAS PASST NICHT ZUSAMMEN – WER KLARHEIT ZUM DIGITACHO HABEN WILL, BRAUCHT EINE GUTE SCHULUNG“.

So fasste der stellvertretender Chefredakteur in der Redaktion Personenverkehr der Zeitschrift OMNIBUSREVUE seine Erkenntnis zusammen. Michael Simon begleitete einen Tag lang ein Spezialseminar für Fuhrparkverantwortliche aus Busunternehmen, welches Olaf Horwarth regelmäßig in ganz Deutschland durchführt. In Kooperation mit dem Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. erfuhren die Teilnehmer ALLES rund um den Smart Tacho und die Pflichten des Unternehmers.

In einer Mischung aus Theorie und Praxis erfuhren die Führungskräfte wichtige Neuerungen und konnten den Wahrheitsgehalt so mancher Mythen direkt an den digitalen und intelligenten Fahrtenschreibern überprüfen. Für die Praxis standen den Teilnehmern knapp 50 Fahrtenschreiber sämtlicher Hersteller, Versionen und Generationen zur Verfügung. Diese ließen sich mit Hilfe von mehreren Hundert Fahrtenschreiberkarten (Unternehmens-, Fahrer-,Kontroll- und Werkstattkarten bedienen. Was Michael Simon auch während seiner eigenen Praxisübungen dabei erfahren durfte, hat er in einem spannenden Artikel in der OMNIBUSREVUE veröffentlicht, den Sie hier direkt lesen können.
Als Mitglied im Tachographenforum der EU hält Olaf Horwarth auch regelmäßig Vorträge in der sogenannten „Enforcement Working Group“, der Arbeitsgruppe der obersten, für die Durchsetzung der Vorschriften zuständigen Behörden in Europa. So steht er auch laufend mit der EU-Kommission sowie Vertretern des EU-Parlamentes in Kontakt. Die Teilnehmer seiner in Deutschland einmaligen Praxisseminare profitieren von seinem umfangreichen Wissen, das durch seine praktischen Erfahrungen aus leitenden Positionen in verschiedenen Verkehrsunternehmen untermauert wird.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OMNIBUSREVUE besucht Unternehmerseminar

SBS-Fachveranstaltung zum neuen EU-Mobility-Package

Aktuelles Wissen und wertvolle Praxistipps

Hochkarätige Vorträge von erfahrenen Experten brachten die Teilnehmer der 4. SBS-Fachveranstaltung „EU-Mobility-Package“ auf den neuesten Stand.

Salem, 24. März 2020: Welche geänderten Vorgaben mit dem neuen EU-Mobility-Package im europäischen Güterverkehr künftig beachtet werden müssen, erfuhren die rund 70 Teilnehmer der 4. SBS-Fachveranstaltung „EU-Mobility-Package“ am 5. März im Technik Museum Speyer. Organisator Olaf Horwarth, Inhaber von SBS-SchulungBeratungService, und namhafte Experten aus der Praxis informierten die anwesenden Transportunternehmer, Fuhrparkleiter und Disponenten zu den neuen Pflichten, zu möglichen Wegen aus dem Fahrermangel und vermittelten aktuelles Know-how zum Thema ausländische Fahrerlaubnisse und Fahreignungsregister.

Den Einstieg ins Thema „EU-Mobility-Package“ gab Pedro Dias. Als Policy Officer EU und politischer Beauftragter im Referat Straßenverkehr der Generaldirektion Mobilität und Verkehr der EU-Kommission hat er die Verhandlungen zum EU-Mobility-Package direkt verfolgt. Er zeigte die rechtlichen Änderungen auf in Bezug auf die Zulassung zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers, zum Zugang zum Markt des grenzüberschreitenden Güterkraftverkehrs sowie zu den Entsenderichtlinien.

Reiner Rosenfeld ist Dozent an der DACHSER Academy, zertifizierter INSIGHTS MDI Berater, LUDOKI Communication & Personality Trainer und Autor zahlreicher Fachbücher unter anderem zum Thema Berufskraftfahrerausbildung. In seinem Vortrag „Wege aus dem Fahrermangel“ ging er auf aktuelle Probleme und Fragestellungen ein und zeigte erfolgreiche Lösungsansätze aus der Praxis auf.

Nicht zum ersten Mal bei den regelmäßig stattfindenden SBS-Fachveranstaltung dabei war Gracia Dahmen. Die Oberamtsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Duisburg mit Schwerpunkt Verkehrsrecht stellte in ihrem Vortrag „Aktuelles zu ausländischen Fahrerlaubnissen und Fahreignungsregister“ höchstrichterliche Entscheidungen zu ausländischen Fahrerlaubnissen vor. Zudem informierte sie zu Wohnsitzprinzip und Halterpflichten, zu Gewerbeuntersagung und Straftatbestand sowie zum unterschätzten Punkterisiko in Bezug auf das Fahreignungsregister.

Als Datenschutzbeauftragter (TÜV) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Rechtsanwalt Nils Lippert spezialisiert auf Arbeits- und IT-Recht. In seinem Vortrag „Telematik contra Datenschutz“ referierte er zu den Auswirkungen, aktuellen Fragestellungen, Rechtsfolgen und Lösungsmöglichkeiten beim Einsatz des „Smart Tachograph“ in der Praxis.

Die Brücke zurück zum „EU-Mobility-Package“ schlug SBS-Inhaber und Fachveranstaltungs-Organisator Olaf Horwarth. Als Mitglied im Tachographenforum der EU sowie als personenzertifizierter Sachverständiger für Fahrpersonalrecht und Digitale Fahrtenschreiber vor Gericht und bei Polizeikontrollen ist er Experte für gültige gesetzliche Vorgaben. Als Referent des zweiten Teils des Vortrags stellte er die gesetzlichen Änderungen bezüglich der Lenk- und Ruhezeiten, der Tachographenverordnung sowie der Berufskraftfahrerqualifikation vor und gibt einen Ausblick auf den Smart Tacho Version 2.

Während der gesamten Veranstaltung standen Experten der Partnerunternehmen TachoPlus Fleet Solutions, modulon Webservice, Telematik-Partner und Modern Drive Technology vor Ort für Fragen zur Verfügung und informierten über Fuhrparkmanagement, Auswertungssoftware, Lohn- und Spesenabrechnung, Compliance Management sowie Telematik und Remote-Download.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für SBS-Fachveranstaltung zum neuen EU-Mobility-Package

Das neue EU-Mobility-Package

Rechtssicherheit für Fuhrparkbetreiber

Hochrelevante Themen für alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark

unsere alljährlichen Fachveranstaltungen ziehen regelmäßig mehr als 100 Fuhrparkbetreiber und Verantwortliche aus Verkehrsbetrieben in ganz Deutschland an. Wie immer erwarten Sie hochkarätige Referenten zu brandaktuellen und vor allem hoch relevanten Themen für alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark!

Im vierten Jahr in Folge veranstaltet SBS-SchulungBeratungService am 05. März 2020 einen Expertentreff für Unternehmen mit eigenem Fuhrpark.

• Alle Änderungen durch das neue EU-Mobility-Package
• Telematik und Datenschutz – das neue Haftungsrisiko
• Führerscheinkontrolle vs. Datenschutz
• Ausländische Führerscheine – neue Rechtsprechung
• Risiko für Unternehmer – Fahreignungsregister
• Aus der Praxis: Wege aus dem Fahrermangel
• Änderungen durch den Brexit

Veranstalter und Referent Olaf Horwarth ist Mitglied im EU-Tachographenforum und in weiteren Arbeitsgruppen der EU aktiv. Er ist Fachbuchautor, Sachverständiger vor Gericht, hält Vorträge bei der EU und ist seit Anfang 2018 in sämtliche Änderungsanträge im Rahmen des Mobility-Package involviert.

Wie in den vergangenen Jahren werden auch 2020 wieder wichtige Partnerunternehmen von SBS-SchulungBeratungService beim Expertentreff dabei sein. Modulon Webservice, TachoPlus Fleet Solutions und Telematik-Partner standen den Teilnehmern bereits in den vergangenen Jahren vor Ort für Fragen zur Verfügung und informierten über Auswertungssoftware, Fuhrparkmanagement, Lohn- und Spesenabrechnung sowie Telematik und Remote-Download.-Nutzen Sie den Frühbucherrabatt-

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das neue EU-Mobility-Package

Der Smart Tachograph – Mythen und Wahrheiten

Was müssen Sie als Verantwortlicher im Unternehmen wissen?

– Der Smart Tachograph – Besonderheiten, Unternehmerpflichten, Haftungsrisiko –

Salem, 31. Juli 2019: Viel ist in den Medien und sozialen Netzwerken über den neuen Smart Tachographen zu lesen. Doch was ist wahr und was nur „Hörensagen“? Obwohl die wenigsten Autoren solcher Beiträge einen der neuen intelligenten Fahrtenschreiber überhaupt gesehen, geschweige denn bereits bedient haben, werden Informationen auf allen verfügbaren Kanälen verbreitet. Zeit, diese Infos auf Herz und Nieren zu prüfen.

Die neuen Smart Tachographen weisen weitere Besonderheiten auf. Daher ist es die Pflicht eines jeden Unternehmers, sich zeitnah mit dem Thema zu beschäftigen und sich kompetent schulen zu lassen! Olaf Horwarth ist offizielles Mitglied im Tachographenforum der EU und hält dort sowie in anderen Arbeitsgruppen der EU auch Vorträge in Brüssel. Ferner ist er als Sachverständiger auch vor Gericht tätig.

Ergänzungsbuch Intelligenter Fahrtenschreiber Das neue Ergänzungsbuch „Intelligente Fahrtenschreiber in der Praxis“ erläutert detailliert die Besonderheiten und Neuigkeiten rund um den Smart Tachograph. Das Booklet baut auf dem bekannten Buch „Digitale Fahrtenschreiber in der Praxis“ auf und ergänzt dieses um die aktuellen Neuigkeiten.

Von den technischen Details bis hin zu den Besonderheiten bei der Bedienung wird alles Schritt für Schritt erklärt und mit vielen Abbildungen visualisiert. Ein wichtiges Thema ist hierbei auch der Datenschutz, der mit Einführung der Smart Tachos einen ganz neuen Stellenwert erhält.

Was insbesondere die Unternehmen im Zusammenhang mit dem Datenschutz und im Umgang mit Daten aus Telematiksystemen zu beachten haben, wird in einem separaten Kapitel fundiert erläutert.

Bestellen Sie das Booklet direkt hier!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Smart Tachograph – Mythen und Wahrheiten