Der Smart Tachograph – Mythen und Wahrheiten

Was müssen Sie als Verantwortlicher im Unternehmen wissen?

– Der Smart Tachograph – Besonderheiten, Unternehmerpflichten, Haftungsrisiko –

Salem, 31. Juli 2019: Viel ist in den Medien und sozialen Netzwerken über den neuen Smart Tachographen zu lesen. Doch was ist wahr und was nur „Hörensagen“? Obwohl die wenigsten Autoren solcher Beiträge einen der neuen intelligenten Fahrtenschreiber überhaupt gesehen, geschweige denn bereits bedient haben, werden Informationen auf allen verfügbaren Kanälen verbreitet. Zeit, diese Infos auf Herz und Nieren zu prüfen.

Die neuen Smart Tachographen weisen weitere Besonderheiten auf. Daher ist es die Pflicht eines jeden Unternehmers, sich zeitnah mit dem Thema zu beschäftigen und sich kompetent schulen zu lassen! Olaf Horwarth ist offizielles Mitglied im Tachographenforum der EU und hält dort sowie in anderen Arbeitsgruppen der EU auch Vorträge in Brüssel. Ferner ist er als Sachverständiger auch vor Gericht tätig.

Ergänzungsbuch Intelligenter Fahrtenschreiber Das neue Ergänzungsbuch „Intelligente Fahrtenschreiber in der Praxis“ erläutert detailliert die Besonderheiten und Neuigkeiten rund um den Smart Tachograph. Das Booklet baut auf dem bekannten Buch „Digitale Fahrtenschreiber in der Praxis“ auf und ergänzt dieses um die aktuellen Neuigkeiten.

Von den technischen Details bis hin zu den Besonderheiten bei der Bedienung wird alles Schritt für Schritt erklärt und mit vielen Abbildungen visualisiert. Ein wichtiges Thema ist hierbei auch der Datenschutz, der mit Einführung der Smart Tachos einen ganz neuen Stellenwert erhält.

Was insbesondere die Unternehmen im Zusammenhang mit dem Datenschutz und im Umgang mit Daten aus Telematiksystemen zu beachten haben, wird in einem separaten Kapitel fundiert erläutert.

Bestellen Sie das Booklet direkt hier!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.